Erfolgreiches Pfingstturnier in Hagen

Unser derzeit bestes Juniorenpaar hat wieder zugeschlagen ! 2 Siege in 2 Turnieren !

Am Pfingstsamstag gingen sowohl Robert Polko / Jana Brant als auch Martin Polko / Nina Cuber in Hagen beim Pfingstturnier sowohl in Standard als auch Latein an den Start.

In der Junioren I D-Standard tanzten Robert & Jana ihr erstes Standardturnier und sie belegten im Finale den 5. Platz. Im anschließenden Turnier der älteren Junioren II gingen sie erneut an den Start, zusammen mit Martin und Nina. Dort belegten sie den 3. Platz, währen Martin & Nina dieses Turnier mit fast allen Bestnoten (14 von 15) ganz klar gewinnen konnten !

IMG_20150523_WA0007_1.jpgSpäter am Nachmittag war Latein angesagt. In der Junioren I D-Klasse schieden Robert & Jana mit dem 12. Platz leider bereits in der Vorrunde aus. In der anschließenden Junioren II belegten sie Platz 7, während der ältere der Polkobrüder Martin mit seiner Partnerin Nina klar ins Finale einzog und auch dieses Turnier überlegen dieses Mal mit allen 15 Bestnoten gewann ! 2 Siege in 2 Turnieren - toll !

Eine Mammutprogramm und eine super Leistung !!! Weiter so !

Herzlichen Glückwunsch !!!

27.05.2015

Bayreuth Tag 2

IMG_20150503_WA0010_1.jpgHeute hatten Marcus & Uschi ein Mammutprogramm zu bewältigen. Am 2. Tag gingen sie bei den Bavarian Dance Days direkt in 2 Lateinturnieren an den Start.
Zunächst bei den jüngeren - in der Sen. I B-Klasse. Unter den 10 teilnehmenden Paaren qualifizierten sie sich erneut souverän für das Finale. Diesmal wurden sie bereits als fünftplatzierte zur Siegerehrung gerufen. Egal - abhaken; das nächste Turnier stand schon an. Direkt im Anschluss fand das Turnier ihrer eigentlichen Startgruppe an - Sen. II. Auch hier gingen 10 Paare an den Start und unsere beiden machten eine sehr sehr gute Figur in dem Feld. Es war zwar eine geschlossene Wertung, aber die Ergebnisliste zeigt, dass sie gerade einmal 3 Bestwertungen (von 25) abgegeben und dieses Turnier dominiert und ganz klar gewonnen haben !!! Als Siegerpaar machten sie von ihrem Recht Gebrauch und tanzten in der anschließenden A-Klasse mit. Dort verließen sie ein wenig die Kräfte. Aber wen wunderts, bei bereits 5 getanzten Runden bzw. 25 Tänzen....Sie belegten am Ende den 7. Platz.
Ein tolles Wochenende - mit 2 Platzierungen und vielen Aufstiegspunkte.

Herzlichen Glückwunsch !!! Weiter so !

03.05.2015

Erneuter Treppchenplatz für Marcus Zinck & UschiSpringwald

IMG_20150503_WA0000_1.jpgBei den Bavarian Dance Days in Bayreuth gingen gestern Marcus Zinck & Uschi Springwald in der Sen. I B-Latein an den Start. In dem 12-paarigen Feld erreichten sie locker das Finale und belegten am Ende den tollen 3. Platz ! Im Jive konnten sie sich sogar Platz 2 ertanzen. Ein Aufwärtstrend für den Sonntag ? Daumen drücken......

Herzlichen Glückwunsch !!!

03.05.2015

Erfolg für Blau-Gold-Nachwuchs

Heute fanden in unserem Clubheim Lateinturniere sämtlicher Kinder- und Juniorenklassen statt.

In der Kinder D-Latein war unser jüngstes Paar am Start. Trotz Trainingsrückstand durch Krankheit ließen es sich Niko Cuber & Maja Dziekan nicht nehmen "zu Hause" zu tanzen. Sie belegten den 8. Platz. In der Jun. I D-Latein waren Robert Polko & Jana Brant am Start. Sie beendeten das Turnier mit dem 10. Platz. Besser lief es für Roberts Bruder Martin Polko mit seiner Partnerin Nina Cuber in der Jun. II D-Latein. IMG_20150426_WA0005_1_2.jpgHier war zwar das kleinste Feld mit 3 Paaren am Start, aber dieses Turnier konnten die beiden souverän mit allen 15 Bestnoten für sich entscheiden und standen als Sieger ganz oben auf dem Siegerpodest. Als Siegerpaar machten sie von ihrem Recht Gebrauch und gingen in der nach­folgenden C-Klasse an den Start. Hier erreichten sie das Finale und beendeten das Turnier mit dem 6. Platz.

Die einzelnen Ergebnisse sind auf unserer Seite unter Turnierergebnisse zu finden.

Herzlichen Glückwunsch an alle !!!

26.04.2015

Westdeutsche Meisterschaft Disocofox

Am gestrigen Samstag fanden im Tanz-Zentrum Josat Dörr in Limburg die Westdeutschen Meisterschaften im Discofox aller Klassen statt. Dementsprechend waren viele Paare am Start. Auch unser Club war mit drei Paaren vertreten.

Nach ihrem Aufstieg starteten Ewelina Wolniak und Mirko Kobrig erstmalig in der Hauptgruppe A. Leider schieden sie nach der Vorrunde aus und belegten den 9. Platz.

Besser erging es Pati Kühn und Bernd Bayer in der Hauptgruppe C. Sie erreichten direkt (ohne Hoffnungslauf) das Finale und ertanzten sich am Ende den 6. Platz. Tanja und Wolfgang Busch mussten in der Hauptgruppe B in die Hoffnungsrunde, konnten sich aber weiter in die 1. Zwischenrunde kämpfen. Danach schieden sie leider aus und erzielten einen 12. Platz. Beide Paare nutzten ihren Doppelstart und gingen noch in der Hauptgruppe 2 A an den Start. Wolfgang & Tanja erreichten die 2. Zwischenrunde und beendeten das Turnier mit dem 9. Platz. Für Bernd & Pati ging es noch weiter. Sie qualifizierten sich fürs Finale und ertanzten sich den 5. Platz. Das war bereits ihre zweite Aufstiegsplatzierung und gleichzeitig die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft !

Herzlichen Glückwunsch !!!


19.04.2015